Ein Notrufsystem fürs barrierefreie Bad

für den Fall der Fälle ist immer Hilfe erreichbar

image notruf

Das gängigste Notrufsystem ist das Telefon. Um es überall hin mitnehmen zu können, zum Beispiel auch ins Bad, ist ein schnurloses Telefon empfehlenswert. Das Gerät sollte ausserdem Speicherfunktionen für Rufnummern (auch Notrufnummern) haben. Bei Sehbehinderung sollte das Telefon möglichst auch ohne Brille bedienbar sein. Es muss daher mit grossen, gut lesbaren Tasten ausgestattet sein.

Spezielle Notrufsysteme werden beispielsweise vom Roten Kreuz oder den Johannitern angeboten, bei denen ein Alarm entweder über einen zentralen Apparat oder einen am Körper getragenen Sender ausgelöst wird.

Home
Barrierefreiheit
Einzellösungen
Komplettsanierung
Kontakt
Impressum