Die Anforderungen an barrierefreie Armaturen

gute Erreichbarkeit und leichte Bedienbarkeit sind wichtig

image armaturen

Armaturen müssen gut erreichbar angebracht und leicht bedienbar sein.

Sanitärarmaturen sollten Einhebel-Mischbatterien sein, die mit Temperaturbegrenzung ausgestattet sind. Thermostatisch geregelte Sanitärarmaturen bieten einen Verbrühungsschutz, da sie bei Ausfall der Kaltwasserzufuhr das Warmwasser automatisch absperren. Die Wassertemperatur darf an der Auslaufstelle maximal 45 Grad Celsius betragen.

Je nach Einsatzort sind schwenkbare Ausläufe oder Ausläufe mit ausziehbarer Brause sinnvoll. Einen hohen Komfort bieten überdies berührungslos gesteuerte Armaturen.

Home
Barrierefreiheit
Einzellösungen
Komplettsanierung
Kontakt
Impressum